fbpx
2Gloss…
0211 / 41 604 81 0
2Gloss GmbH | Briedestraße 1 - 9 | Gebäude 6a | 40599 Düsseldorf

Chemisches Entlacken

Während der chemischen Entlackung wird mit Hilfe einer chemischen Substanz bei einer Temperatur von 65°-75°Grad, Lack und Pulverbeschichtungen abgelöst und Anschließend mit Wasserhochdruck gereinigt. .
Es löst ausgehärtete Lacke und Pulverbeschichtungen von Metallteilen aus Eisen, Stahl und Aluminium ab. Das eigentliche Material bleibt jedoch unbeschädigt.

Chemisches Entlacken ist nicht vergleichbar mit „Sandstrahlen“, da hierbei die Oberfläche stark aufgeraut wird. Das chemische Entlacken ist der unerlässliche vorbereitende Schritt vor der Hochglanzverdichtung.